Lange Nacht der Kirchen 2013

Am 24. Mai 2013 fand nun schon zum neunten Mal die Lange Nacht der Kirchen statt. An diesem großen Ereignis nahm auch die russisch-orthodoxe Kathedrale zum heiligen Nikolaus nach einer schon lieb gewordenen Tradition wieder teil.

Unser Programm beinhaltete:

18.00 Akathiostos-Hymnus zur Jungfrau Maria, zelebriert vom Priester Radoslav Ristic

19.00 Konzert des Chores der Kathedrale z. hl. Nikolaus mit russischen geistlichen Werken

20.00 Kirchenführung mit Erzpriester Chrsostomos Pijnenburg

Von 21 bis 23.00 Uhr war die Kathedrale für eine freie Besichtigung und ein Gespräch mit den anwesenden Geistlichen offen. Ebenso konnte das Museum der Kathedrale besucht werden.

 

Das Video vom Konzert des Kathedralchors: